Sonnenuntergang am Hochries

über die Chiemgauer 1 – los geht es auf den Hochries

Im Inntal, ganz im Westen der Chiemgauer Alpen beginnt die Mehrtagestour „über die Chiemgauer“ mit der ersten Etappe auf den Hochries. Von der Hütte am Gipfel ist gleich zu sehen, was das gesamte Hüttentrekking ausmacht: Die Terrasse auf der Hochrieshütte ist ein perfekter Ort um den Sonnenuntergang zu genießen!

An der Stevio Hütte in Südtirol

abgehakt

Voller Zuversicht fahren wir über den Brenner in die von uns so geliebten Dolomiten. Diese Berge bezaubern uns im Winter mit steilen Karen zwischen den Felswänden und im Sommer sind wir von den steilen Türmen und ausgesetzten Graten begeistert. Auch weil das Wetter gut ist, sind wir guter Hoffnung die geplanten Touren machen zu können…

Camino del Norte

Alles drin!

Ich bin am Camino del Norte unterwegs. Die Variante des Jakobsweg, der zum großen Teil entlang der Atlantikküste verläuft, kann ich übrigens wegen der malerischen Strände und beeindruckenden Steilküsten sehr empfehlen! Aber das nur nebenbei. An einen der ersten Tage schlängelt sich der Weg im Landesinneren durch ein Waldgebiet und geht dann steil bergab in…

Im Refugio de la Renclusa

Jetzt bricht er auch noch!

Zum x-ten Mal greife Ich in die Schale und lege mir noch so einen kleinen Muffin auf meinen Teller. Vor jedem Bissen wird ein wenige Marmelade auf das Küchlein gestrichen. Irgendwie liebe ich diese Art zu essen. Wie zu Hause – da streiche ich mir immer bevor ich genüsslich von einer frischen Breze vom Biobäcker…